Lebensfreude  braucht  Klarheit  bringt  Vitalität

Systemische Beratung und Therapie

 

„Die Liebe ist so unproblematisch, wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.“ (Franz Kafka) 

 

Menschen leben in Beziehung mit sich selbst,  dem Partner, der Familie, Freunden, in einem beruflichen Kontext, in einer Gesellschaft, in einer Kultur. Humanistische Psychologen und Forscher wie Virginia Satir, Paul Watzlawick, Steve de Shazer, Helm Stierlin, und Andere fanden heraus, dass Störungen in der Kommunikation das seelische Wohlbefinden negativ beeinflussen. Hält dieser Zustand über längere Zeit an, wird man krank. Es geht in der systemischen Beratung und Therapie darum, diese Zusammenhänge zu analysieren und zu verstehen und neue Wege zu gehen, um destruktive Verhaltensmuster unterbrechen zu können. 

 

Haben Sie Streit in Ihrer Partnerschaft, der zu nichts führt?

Haben Sie Schwierigkeiten mit der Erziehung Ihrer Kinder?

Leben Sie in einer "Patchwork"-Familie?

Machen Sie sich Sorgen um Ihre Eltern?

 

Fühlen Sie sich manchmal unglücklich, unzufrieden oder wie erstarrt?

Haben Sie sich vielleicht zurückgezogen und fühlen sich zeitweilig einsam, grau und unkreativ ?

Haben Sie bereits alles Mögliche ausprobiert, um eine Veränderung herbei zu führen?

Der Berg von Problemen scheint zu wachsen und Sie haben keine Ahnung, wie sie ihn bewältigen sollen?

Wissen Sie nicht mehr weiter?

 

Hat Ihre Familie ihre Wurzeln in einer anderen Kultur?

Fühlen Sie sich in Deutschland fremd und unerwünscht?

Stellen Sie sich die Frage, wie Sie die Anforderungen ihrer Herkunftskultur mit den Anforderungen in Deutschland unter einen Hut bringen können?

 

Merken Sie, dass der Konsum von psychotropen Substanzen (Alkohol, Medikamente, z.B. Schlafmittel , Valium, Cannabis, Kokain, Heroin) eine immer größere Rolle in Ihrem Leben spielt ?

 

Sind Sie häufig krank?

 

Haben Sie einen Angehörigen oder Freund und merken, dass es dieser Person immer schlechter geht ?

Alle Ihre Versuche, dieser Person zu helfen, sind gescheitert?

 

Sollten Sie einige dieser Fragen mit Ja beantworten, so sind Sie bei mir an der richtigen Stelle.

 

 

Machen Sie sich auf den Weg und nehmen Sie  Kontakt zu mir auf. 

 

 „Jeder Aufbruch macht zuerst einmal Angst. Denn Altes, Vertrautes muss abgebrochen werden. Und während ich abbreche, weiß ich noch nicht, was auf mich zukommt. Das Unbekannte erzeugt in mir ein Gefühl von Angst. Zugleich steckt im Aufbruch eine Verheißung, die Verheißung von etwas Neuem, nie Dagewesenem, nie Gesehenem. Wer nicht immer wieder aufbricht, dessen Leben erstarrt. Was sich nicht wandelt, wird alt und stickig. Neue Lebensmöglichkeiten wollen in uns aufbrechen.“ (Anselm Grün)

 

Mit Verständnis und Einfühlungsvermögen kann ich gemeinsam mit Ihnen respektvoll und neugierig nach Ihren Kraftquellen und Ressourcen suchen.

 

Dabei darf auch der Humor nicht zu kurz kommen:  „Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit Problemen fertig zu werden, die man alleine niemals gehabt hätte.“ (Woody Allen) 

 

Reden und Zuhören ist die Grundlage der Sitzungen. Außerdem kann ich Ihnen verschiedene Fragestellungen, wie z.B. die Wunderfrage anbieten. Es gibt noch viele andere erprobte, kreative Methoden wie die Arbeit mit Symbolen, Metaphern und Skulpturen. Das unterstützt Sie dabei einen Weg zu finden und wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Veränderungen können schnell passieren oder auch länger dauern. Sie können alleine kommen. Sie können aber auch Ihren Partner, Ihre Familie, oder Freunde mitbringen. Je nachdem, was gerade hilfreich für Sie ist. Ich orientiere mich an Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Sie können an einer Gruppe teilnehmen und sich im Austausch mit Anderen weiterentwickeln. Es entstehen neue Ideen. Sie können aus andere Perspektiven wahrnehmen lernen. Wir finden heraus, was  Sie weiterbringt. Ihre Kommunikation verbessert sich und Sie entdecken Ihre Lebensfreude. Die Lebensenergie kann wieder fließen.